A A A
| Sitemap | Kontakt | Impressum | Mediadaten
VDE Verlag Logo

Das Online-Portal der Zeitschrift building & automation liefert Ihnen mit Fachbeiträgen, Produktmeldungen und News einen umfassenden Überblick über die Bereiche Gebäudeautomation, Installationstechnik, Schalten & Steuern, Werkstatt & Betrieb, Computer & Kommunikation sowie regenerative Energie.


Neue Branchenmeldungen

31.07.2015

Siedle-Konfigurator für Profis

Der Siedle-Konfigurator ermöglicht die einfache Planung und Visualisierung der gesamten Gebäudekommunikation. Die neue Version für Profis bietet Planern zusätzliche Funktionen, unter anderem eine Stückliste. Der Konfigurator macht die Vielfalt der Siedle-Systeme auf einfache Weise zugänglich und zeigt die gewünschte Anlage in fotorealistischer Darstellung.
lesen Sie mehr >>>

30.07.2015

Elektromobilität auf der Efa

Auf der Elektrofachmesse Efa, die vom 28. bis 30. Oktober auf dem Leipziger Messegelände stattfindet, wird der Bereich Elektromobilität in vielfältiger Weise eine wichtige Rolle einnehmen. Besonders im Fokus stehen dringend notwendige Lösungen und Konzepte zur Ladeinfrastruktur. Für das E-Handwerk gewinnt das Thema Elektromobilität aufgrund des steigenden Bedarfs an entsprechender Ladeinfrastruktur an Bedeutung. Laut Nationaler Plattform Elektromobilität existieren in Deutschland aktuell 4.800 öffentlich zugängliche Lademöglichkeiten mit normaler und 100 mit schneller Ladegeschwindigkeit. In den nächsten fünf Jahren sollen 7.000 Schnell-Ladepunkte entstehen, mit denen ein Elektroauto in wenigen Minuten zwischen- oder gar vollgetankt werden kann. Außerdem sind weitere 28.000 Normal-Ladepunkte vorgesehen.
lesen Sie mehr >>>

29.07.2015

Planungshilfen zum Einsatz optischer Signalgeber

Die Arge Errichter und Planer im ZVEI hat Planungshilfen zum „Einsatz von DIN EN 54-23 – Optische Signalgeber“ für die Alarmierung im Brandfall erarbeitet und in einem Merkblatt zusammengefasst. Es erläutert die Umsetzung der Norm für den Anwender, beschreibt Anwendungsbereich, Grundlagen und Planung des Einsatzes von optischen Meldern nach der europäischen Norm. Die Planungshilfen berücksichtigen das Zwei-Sinne-Prinzip und entsprechende normative Anforderungen. Ein offener Kriterienkatalog, mit Hinweisen für die Erstellung von Alarmierungskonzepten ergänzt die Ausarbeitung.
lesen Sie mehr >>>


Neue Produkte

31.07.2015

Server verbindet verschiedene Smart-Home-Technologien

Mit dem Smart-Home-Server, der in den ES-Kommunikationssystemen integriert ist, kann der Anwender sich für verschiedene Smart-Home-Technologien entscheiden, und das gleichzeitig. Der Server verbindet verschiedene Technologien und bietet technologieunabhängige Schalt- und Logikfunktionen mit einheitlicher Bedienung und Visualisierung lesen Sie mehr >>>

30.07.2015

Raum-Controller sorgt für weniger Energieverbrauch und mehr Komfort

Die Raum-Controller-Serie SE8000 mit Touchscreen vereinen Temperatursensor, Steuereinheit und Präsenzmelder in einem Modul. Die Geräte besitzen ein ansprechendes Design, das sich nahtlos in unterschiedliche Umgebungen integriert. Hinzu kommen verschiedene Farben und Oberflächen, die in zahlreichen Ausführungen an die Wünsche des Nutzers angepasst werden können lesen Sie mehr >>>

29.07.2015

Systemplattform für Remote Services über IP

Mit Effilink steht eine Systemplattform für Remote Services, wie Ferndiagnosen und -parametrierungen zur Verfügung. Diese vollständig IP-basierte Lösung ermöglicht ein sicheres Anbinden von Kundensystemen an die Leitstelle des Anbieters über das Internet oder das unternehmenseigene Sicherheitsnetzwerk Bosinet lesen Sie mehr >>>

28.07.2015

Solar-App für das Anlagenmonitoring über das Smartphone

Mit der Piko Solar-App kann das Anlagenmonitoring nun auch ganz bequem über das Smartphone oder Tablet erfolgen – natürlich kostenlos. In einer grafischen Darstellung sind hier wichtige Daten der PV-Anlage zu sehen lesen Sie mehr >>>

27.07.2015

Überschüssige PV-Leistung sorgt für Wärme im Haus

Ein Großteil der rund 1,3 Mio. Photovoltaikanlagen in Deutschland gehören Privathaushalten, die verstärkt den PV-Strom direkt einsetzen wollen. Um den selbst erzeugten Strom künftig effektiver zu nutzen, bietet sich die Kombination aus dem Energie-Management- System Solar-Log und dem Ego Smart Heater an lesen Sie mehr >>>