A A A
| Sitemap | Kontakt | Impressum | Mediadaten
VDE Verlag Logo

Das Online-Portal der Zeitschrift building & automation liefert Ihnen mit Fachbeiträgen, Produktmeldungen und News einen umfassenden Überblick über die Bereiche Gebäudeautomation und -systemtechnik, Planung und Installationstechnik, Kommunikation und Design, Schaltanlagen und Zubehör sowie Werkstatt und Betrieb.


Neue Branchenmeldungen

15.12.2017

Seminarprogramm für 2018 der Testo Akademie

Das Seminarprogramm für 2018 der Testo Akademie ist erschienen. Neben Thermografie-Seminaren für Einsteiger bis Profis enthält es Praxis-Seminare zu messtechnischen Themen aus der Klima- und Kältetechnik wie Behaglichkeit im Raum oder Hygieneschulung nach VDI 6022 für RLT sowie zu Kalibrier-, Prüfmittelmanagement und Qualifizierung.
lesen Sie mehr >>>

14.12.2017

Elmar-Preisträger 2017

Das „Markenforum der Elektrobranche“ fungiert mittlerweile seit mehr als einem Jahrzehnt als etablierter Branchentreff am Ende des Jahres. Nachdem die 17 Markenhersteller in den letzten Jahren ins Steigenberger Grandhotel auf den Bonner Petersberg einluden, wurde 2017 erstmals im besonderen Ambiente des Althoff Grandhotels Schloss Bensberg in Bergisch Gladbach gefeiert.
lesen Sie mehr >>>

13.12.2017

Hager-Seminarprogramm 2018

Unter dem Motto „Neue Horizonte“ präsentiert Hager sein Seminarprogramm 2018, das 40 Seminartypen aus den Bereichen Wohn- und Zweckbau umfasst. Diese werden als Werksseminare in den drei Trainingscentern Blieskastel, Heltersberg und Ottfingen angeboten.
lesen Sie mehr >>>


Neue Produkte

15.12.2017

Schnellladesystem für E-Fahrzeuge

Bei einer Leistung von 150 kW lädt die Hochleistungsladesäule aktuelle und künftige Elektrofahrzeuge mit höheren Spannungen bis 920 V. Dadurch ergeben sich bei Ladezeiten von weniger als 10 min Reichweiten von mehr als 100 km. Bis zu drei Elektrofahrzeuge der gängigen Ladestandards CCS, Chademo und Typ 2 können gleichzeitig von der Säule aufgeladen werden. lesen Sie mehr >>>

14.12.2017

Design-Raum-Controller mit Sensorik

Die Sensoren für das KNX-Gebäudebus-System gibt es als Raum-Bediengeräte mit Anzeigedisplay oder als reine Messgeräte in den Maßen 55 mm × 55 mm. Mit einem geringen Installationsaufwand werden sie in das verwendete Schalterprogramm des Gebäudes integriert. lesen Sie mehr >>>

13.12.2017

Smart Home in hoher Flexibilität

Die Basisstation für den Betrieb von kleinen Smart-Home-Lösungen oder auch komplexen Gebäudemanagementsystemen bildet das Home-Gateway. Dieses arbeitet auch mit Produkten anderer Hersteller auf Basis von Enocean, Z-Wave, Zigbee, M-Bus oder W-LAN zusammen. lesen Sie mehr >>>

12.12.2017

Software vereinfacht das KNX-Programmieren

Die Software „eConfigure KNX Lite“ auf KNX-Grundlage soll die Entwicklung, Inbetriebnahme und Konfiguration der Haus- und Gebäudesteuerung für Wohn- und Zweckbauten kleiner und mittlerer Größe vereinfachen. Sie soll vor allem Installateure und Systemintegratoren ansprechen, denen der Einsatz der ETS5-Software für KNX-Projekte bislang zu komplex oder zu aufwendig war. lesen Sie mehr >>>

06.12.2017

USB-Connector sorgt für die schnelle und einfache Buskommunikation

Für Systemintegratoren soll der USB-Connector das Anbinden des Computers an KNX-Netzwerke vereinfachen. Im Zusammenspiel mit Adapter, IP-Router, Bus-Monitor und ETS-Konfigurator gestattet es das Gerät, das KNX-Netzwerk eines Smart Homes flexibel zu adressieren, zu programmieren und zu analysieren. lesen Sie mehr >>>