A A A
| Sitemap | Kontakt | Impressum | Mediadaten
VDE Verlag Logo

Das Online-Portal der Zeitschrift building & automation liefert Ihnen mit Fachbeiträgen, Produktmeldungen und News einen umfassenden Überblick über die Bereiche Gebäudeautomation, Installationstechnik, Schalten & Steuern, Werkstatt & Betrieb, Computer & Kommunikation sowie regenerative Energie.


Neue Branchenmeldungen

17.10.2014

Gira-Schulungen zum "eNet"-System

Gira “eNet” ist das neue bidirektionale Funk-System für die smarte Vernetzung und Steuerung der Haustechnik. Lieferbar ist es seit über einem halben Jahr. Um diese optimale Lösung für den stetig wachsenden Renovierungs- und Modernisierungsmarkt dem Elektrofachhandwerk zu erschließen, bietet Gira unter www.akademie.gira.de zwei Schulungen zu “eNet” in Form von Online-Fernlehrgängen an.
lesen Sie mehr >>>

16.10.2014

Rittal auf der SPS IPC Drives: Industrie 4.0 zum Anfassen

Die Optimierung der Wertschöpfungskette ist Daueraufgabe im Steuerungs- und Schaltanlagenbau. Wie dies gelingt, zeigt Rittal gemeinsam mit den Schwesterunternehmen Eplan, Cideon und Kiesling auf der SPS IPC Drives 2014 in Halle 5, Stand 101/111. Der Unternehmensverbund der Friedhelm Loh Group präsentiert unter dem Motto „Next level for industry“ Lösungen zur Realisierung effizienter Wertschöpfungsprozesse nach Industrie 4.0: vom Engineering über die Systemtechnik bis zur Automatisierung.
lesen Sie mehr >>>

15.10.2014

Walther-Werke auf der SPS IPC Drives

Die Walther-Werke präsentieren sich auf der SPS IPC Drives in Nürnberg (25. bis 27.11.) als Komplettanbieter für die intelligente Energieverteilung in der Industrie. In Halle 10.0 an Stand 401 stellt das Unternehmen neben neuen Produkten für die Errichtung von ausfallsicheren Verteilerstrukturen ein breites Spektrum an Dienstleistungen für Industriekunden vor.
lesen Sie mehr >>>


Neue Produkte

17.10.2014

Energiemessgerät mit Differenzstrommessung

Das Energiemessgerät UMG 96RM-E bietet sechs Stromeingänge an: vier Eingänge zu 1 A oder 5 A und zwei Analogeingänge 0 mA bis 30 mA. Die zwei Analogeingänge können zur Differenzstrommessung eingesetzt werden. Somit ist ein einfaches Erfassen des Differenzstroms und des Stroms auf dem ZEP gewährleistet. Konzipiert ist das Gerät beispielsweise für die Einsatzbereiche Gebäudeinstallation, Verteileranlagen, Rechenzentren, Maschinen und Anlagen lesen Sie mehr >>>

16.10.2014

Kabelverteilerschranksystem in angenehmer Optik

Das moderne Design und die glasfaserverstärkten Kunststoffe machen den Kabelverteilerschrank Labeo zu einem sich in jede Umgebung einfügendes Element. Der integrierte Dachüberstand garantiert ein lückenloses Aneinanderreihen, verbunden mit der Schutzart IP44 oder auch als Variante IP54, die für den Schutz der sensiblen Einbauten sorgen. Neben der Schranktiefe von 320 mm wurde die große Tiefe von 535 mm realisiert lesen Sie mehr >>>

15.10.2014

Halbleiterrelais schaltet bis 88 A

Mit dem Halbleiterrelais PK 9260 der Powerswitch- Serie lassen sich ohmsche Verbraucher ökonomisch schalten. Mit seiner hohen Lebensdauer, bedingt durch das verschleißfreie Schalten, eignet es sich besonders für Anwendungen mit hohen Schaltfrequenzen. lesen Sie mehr >>>

14.10.2014

Installationssäulen bieten flexible Verbindungen

Die Installationssäulen ISS für Industrie- Montageplätze bieten die nötige Flexibilität, um jederzeit auf neue Anforderungen reagieren zu können. Kompakt bündeln sie Strom-, Daten- und Druckluftanschlüsse. Schnell lassen sie sich umrüsten und an anderer Stelle installieren. Ihr modularer Aufbau ermöglicht zudem den Austausch einzelner Elemente. Über die Systemöffnung der Säule gelingt der Geräteeinbau mühelos. Zusätzliche Steckdosen oder Datentechnikträger lassen sich flexibel kombinieren lesen Sie mehr >>>

13.10.2014

Rauchwarnmelder in KNX/EIB-System einbinden

Wer auf noch mehr Sicherheit setzen will, bindet einen oder mehrere Rauchmelder einer Wohnung oder eines Gebäudes ins KNX/EIB-System ein. Möglich macht dies ein Modul für den Rauchwarnmelder Dual/VdS. Sind die Melder über das Modul an das KNX/EIB-System angeschlossen, werden im Brandfall die entsprechenden Signale weitergeleitet. Das System wiederum reagiert auf die Feuer- oder Rauchentwicklung: Es lokalisiert Störmeldungen von Meldern raumgenau und setzt anschließend erste Gegenmaßnahmen in Gang lesen Sie mehr >>>