A A A
| Sitemap | Kontakt | Impressum | Datenschutz | Mediadaten
VDE Verlag Logo

Hausautomationssystem um zwei Komponenten erweitert

Quelle: Finder GmbH

Das Hausautomationssystem Yesly von Finder vernetzt Beleuchtung und elektrische Rollläden bedarfsgerecht über die Bluetooth-Low-Energy-Technologie. Es kann für die unterschiedlichen ­Anforderungen der Nutzer flexibel installiert und beliebig erweitert werden. Die Installation erfolgt dabei immer über das Elektrohandwerk. Erhältlich ist nun ein optionales Gateway, welches das Hausautomationssystem mit dem Internet verbindet und das Steuern per Smartphone-App auch von unterwegs aus erlaubt: Denn Rollladen herunterlassen, das Licht zur Abschreckung von Einbrechern einschalten oder auch das aus Versehen brennen gelassene Licht löschen – all das ist möglich, selbst aus hunderten Kilometern Entfernung. Möglich ist jetzt auch das Sprachsteuern des Systems mit Google Home oder Amazon Alexa. Eine weitere Komponente ist der Reichweitenverstärker vom Typ 1YEU005. Mit ihm lässt sich die Reichweite des Systems um etwa 10 m im freien Raum ausweiten und ist daher ideal für das Steuern von Beleuchtungen oder elektrischen Rollläden, die nur schwer erreichbar sind. Er ist einfach zu handhaben, da er durch die Plug-and-play-Technologie nur eingestöpselt und nicht programmiert werden muss.

www.finder.de