A A A
| Sitemap | Kontakt | Impressum | Datenschutz | Mediadaten
VDE Verlag Logo

KNX-Schnittstelle für konventionelle Energiezähler

Quelle: Hager Vertriebsgesellschaft mbH & Co. KG

Hager baut sein KNX-Lösungsangebot weiter aus. Über die KNX-Schnittstelle TXF121 lassen sich mit nur ­einer Applikation nahezu alle MID-konformen ein- und dreiphasigen Energiezähler der neuen Generation von Hager an KNX-Anlagen anschließen. Weil damit jetzt bis auf die Modelle ECM140D und ECR140D alle Energiezähler aus dem Hager-Sortiment KNX-fähig werden, lässt sich neben Impuls, M- und Modbus mit dieser Schnittstelle nun auch das KNX-Protokoll für ein intelligentes Energiemanagement nach ISO 50001 nutzen. Darüber hinaus ermöglicht der Anschluss der MID-konformen Energiezähler die Nutzung von KNX-Busanlagen für zugelassene Abrechnungszwecke. Das eine Platzeinheit breite Modulargerät wird links neben dem Energiezähler auf der Hutschiene montiert. Die Signalübertragung erfolgt über eine Infrarotschnittstelle. 

www.hager.de