A A A
| Sitemap | Kontakt | Impressum | Datenschutz | Mediadaten
VDE Verlag Logo

Schlanke Motorsteuergeräte schaffen Platz im Schaltschrank

Das Sammelschienensystem Riline Compact wurde um zusätzliche Komponenten erweitert. Bisher bestand das System bis 125 A aus komplett berührungsgeschützten Boards, welche das Basiselement des Systems bilden und Aufbaukomponenten wie Anschlussadapter zum Einspeisen der Sammelschienen sowie Geräteadapter zum leichten Aufbau von Schalt- und Schutzgeräten verschiedener Hersteller. Ergänzend gibt es nun Motorsteuergeräte, die sich direkt auf das Board aufstecken lassen und so in einem Montageschritt ihre mechanische und elektrische Verbindung erhalten. Die Geräte gibt es für drei gestaffelte Strombereiche: 0,6 A, 2,4 A und 9,0 A. Sie erfüllen die Funktionen des Direktstarters und des Wendestarters in nur einem Gerät. Dabei zeichnen sie sich durch ihre schmale Bauform mit nur 22,5 mm Breite aus.

www.rittal.de