A A A
| Sitemap | Kontakt | Impressum | Datenschutz | Mediadaten
VDE Verlag Logo

Sensor-Strahler leuchtet gefährdete Areale taghell aus

Für Licht an jeder Ecke am Gebäude sorgt der Sensor-Strahler XLED PRO 240. Sein in alle Richtungen schwenkbares Panel ermöglicht das genaue Einstellen des Beleuchtungsbereichs. Auf einer Höhe von bis zu 6 m montiert, leuchtet er Zufahrten und gefährdete Areale aus. Der mitgelieferte Eckwandhalter macht das Befestigen an Haus- und Gebäudeecken einfach. Das 20-W-LED-Lichtsystem des Strahlers bietet mit 1 830 lm bei einer Leistung von 91,5 lm/W helles, neutralweißes Licht für viele Bereiche rund ums Haus. Das Kühlsystem des LED-Panels besteht aus einem Hochleistungsmaterial, das dafür sorgt, dass der Strahler nur 620 g wiegt. Damit sich das Licht immer genau dann einschaltet, wenn es benötigt wird, hat die Leuchte einen Passiv-Infrarot-Bewegungsmelder mit einem Erfassungswinkel von 240° bei einem Reichweitenradius bis zu maximal 12 m. Für die Ansprechhelligkeit sind Werte zwischen 2 Lux und 1 000 Lux wählbar.

www.steinel.de