A A A
| Sitemap | Kontakt | Impressum | Datenschutz | Mediadaten
VDE Verlag Logo

Security: Sicherheit wird durch Pfannenberg sichtbar

Der Elektrotechnik-Spezialist Pfannenberg zählt auch in 2018 wieder zu den Ausstellern der Security Essen (25. – 28. September). Ein zentrales Thema der Messe ist die Sicherheit für den Transport- und Logistiksektor. Am Stand von Pfannenberg in Halle 6, E70 können die Messebesucher einen Eindruck von den Signalisierungslösungen gewinnen, die bei Anwendungen in Seehäfen, Flughäfen, im Bahnverkehr und in Logistikzentren zum Einsatz kommen. Unabhängig davon, ob es sich um die Hallen von Logistikbetreibern, die besonderen Herausforderungen der Kältelogistik oder kleinere Betriebe dreht: Pfannenberg hält passende Signalgeber mit der Funktion der Evakuierung im Falle eines Brand- und Gasalarms parat.

Eine effektive Alarmierung ist nicht nur in großen Hallen und Gebäuden notwendig, auch in kleinen Handwerksbetrieben mit Werkstätten, wie etwa Schreinereien, ist sie gesetzlich vorgeschrieben. Hier sorgen bereits wenige Signalgeber für Sicherheit, wenn nach VDE 0833-2 sowohl akustisch und gegebenenfalls auch optisch alarmiert werden muss. Die auf der Messe gezeigten Blitzschallgeber aus der Patrol-Reihe sind alle nach EN 54-23 zertifiziert. Sie sind schnell installiert, da bereits ab Werk vorverdrahtet.

Hohe Hallen sind eine besondere Herausforderung für die Alarmierung. Die Signalgeber der Pyra-Reihe richten sich vor allem an laute Industriebereiche. Auf der Security zeigt Pfannenberg die Blitzleuchte Pyra X–L–15 mit 15 Joule. Sie ist wahlweise mit einer klaren oder roten Haube (speziell zur Brandalarmierung) verfügbar und für Industrie- und Produktionshallen mit einer Deckenhöhe bis zu 15,9 m geeignet.