A A A
| Sitemap | Kontakt | Impressum | Datenschutz | Mediadaten
VDE Verlag Logo

Rastbarer Deckel für Gitterrinnen

Rastbarer Deckel für Gitterrinnen

Für seine Gitterrinnensysteme bietet das Unternehmen nun auch einen passenden Deckel an, der dank Rastfunktion einfach und komfortabel zu montieren ist. An den Längskanten des Deckels ist ein spezielles flexibles Profil angeformt, das von oben über die Gitterrinnendrähte gerastet wird. Die Bauweise des Deckels unterstützt das Ablaufen von Flüssigkeiten und schützt so Kabel und Leitungen vor äußeren Einflüssen wie Schmutz und Feuchtigkeit. Gefertigt wird der Deckel in Breiten von 50 mm bis 600 mm. Ab einer Breite von 400 mm haben die Deckel Quersicken. Diese Konstruk­tion gewährleistet die Stabilität auch bei großen Ausführungen. Zudem verhindert die besondere Ausformung der Quersicken die Wasserbildung auf der Oberfläche. Den Deckel gibt es in drei verschiedenen Oberflächenausführungen. Tauchfeuerverzinkte Deckel und zugehörige Gitterrinnen für den industriellen Bereich, eine Edelstahlausführung für die Lebensmittel- oder Chemieindustrie sowie eine Ausführung mit galvanischer Verzinkung für Innenbereiche ohne besondere Anforderungen.

www.obo.de