A A A
| Sitemap | Kontakt | Impressum | Datenschutz | Mediadaten
VDE Verlag Logo

Doepke-Akademie: Digitale Schulungen

Nachdem im Zuge der Corona-Krise alle Messen und Schulungs-Veranstaltungen abgesagt oder verschoben wurden, hat sich die Doepke Schaltgeräte GmbH eine Alternative überlegt. Ende April startete nun mit der „Doepke-Akademie“ eine Reihe von interaktiven Webinaren zu Neuheiten und aktuellen Themen.

Seit jeher sind Schulungen ein wichtiger Aspekt im Firmenportfolio von Doepke. Das Außendienst-Team um Stefan Davids ist im Normalfall deutschlandweit bei Messen und Veranstaltungen unterwegs, um über Themen der Schutztechnik zu schulen und zu sensibilisieren. Dieses Schulungs- und Weiterbildungsprogramm in Zeiten von Corona aufrecht zu erhalten ist jedoch nur eine Idee hinter der „Doepke-Akademie“. Ein weiterer wichtiger Faktor ist der Austausch mit Kunden und Partnern. „Neuentwicklungen leben immer auch vom Feedback der Handwerker und Techniker“, meint Folkert Daniels, Produktmarketingmanager und Moderator der Doepke-Webinare. „Wir sind froh, den Austausch auf digitale Art und Weise aufrecht erhalten zu können, auch wenn Messen und Werksbesuche derzeit leider nicht stattfinden können.“

Bereits jetzt ist klar, dass die Doepke-Akademie das Potential hat, von einer Alternative zu einem eigenständigen Kanal zu werden, der auch über die Corona-Zeit hinaus ein wichtiger Bestandteil des Doepke-Schulungs-Portfolios sein wird. Anmeldungen zu den kostenlosen Webinaren sind über die Doepke-Website möglich. Hier werden immer die aktuellen Termine veröffentlicht. Die Aufzeichnungen der bereits stattgefundenen Webinare sind ebenfalls auf der Website verfügbar.