A A A
| Sitemap | Kontakt | Impressum | Datenschutz | Mediadaten
VDE Verlag Logo

Technologieportal Software

Softwarekatalog

Der Softwarekatalog der Softguide GmbH & Co. KG aus Wolfsburg bietet Marktübersichten überbetriebliche Softwarelösungen sowie ein Firmenverzeichnis über IT-Dienstleister und Systemhäuser. In einer vielzahl Themenrubriken finden Anwender mittels einer leistungsstarken Suchfunktion Software, Systeme und Tools aus den Bereichen Branchenlösungen/Branchensoftware, betriebliche Anwendungsbereiche sowie Standard- und Systemsoftware. Zu vielen der gelisteten Lösungen besteht per Download ein Zugriff auf kostenfreie Demoversionen, Anwenderberichte und weiterführendes Infomaterial. Weiter zum Softwarekatalog >>>

Fachbeiträge

21.05.2019

CAD-System für den Schaltschrank- und Verteilerbau

Leistungsfähige CAD-Systeme spielen heute in allen Phasen eines Projekts ihre Vorteile aus. Von den ersten Planungsgesprächen mit dem Kunden über die Fertigung und Inbetriebnahme bis zu Serviceeinsätzen erhöhen sie die Effizienz. Dabei sind die Lösungen für alle Anlagengrößen – vom kleinen Unterverteiler bis zum großen Hauptverteiler – geeignet, wie ein Anwender aus Götzis in Österreich beweist. lesen Sie mehr >>>

07.05.2019

Die IT wächst mit ihrem Anwender

Die Digitalisierung ist eine große Herausforderung, doch sie kann auch im Kleinen bewältigt werden. Viele Handwerksunternehmen tun sich dennoch damit schwer. Das Beispiel der Bohnen & Mies Industrie- und Gebäudetechnik zeigt, dass eine schrittweise Umsetzung zum Erfolg führen kann. lesen Sie mehr >>>

02.08.2018

Digitalisierung: Wie sich das Handwerk dem digitalen Wandel bestmöglich stellt

Der digitale Wandel steht vor der Tür. Auch bei den Handwerksbetrieben. Um dem Wandel Stand zu halten, ist es wichtiger denn je, mitzumischen. Wie das am besten funktioniert, zeigt der nachfolgende Beitrag. lesen Sie mehr >>>

11.05.2018

Effiziente Planung von Niederspannungsschaltanlagen

Niederspannungsschaltanlagen erfordern eine sichere Planung. Dabei gilt es die Anforderungen der DIN EN 61439 (VDE 0660­600) zu erfüllen, um den Schutz von Personen und auch der Anlage selbst sicherzustellen. Gleichzeitig sind aber auch Wünsche der Kunden zu berücksichtigen und wirtschaftliche Aspekte im Auge zu behalten. Mit der Wahl der richtigen Planungssoftware können sich Elektroplaner und Projektleiter das Leben erleichtern. Mit einem CAD­System, das sich einfach und intuitiv wie ein Office­Programm bedienen lässt und eine Vielzahl praxisgerechter Funktionen bietet, sind Sicherheit und hohe Effizienz bei der Planung von Niederspannungsanlagen kein Hexenwerk mehr. lesen Sie mehr >>>

22.02.2018

Digitale Transformation im Handwerk

Für 56 % der Handwerksbetriebe stellt die Digitalisierung eine große Herausforderung dar. Obwohl sich 71 % heute noch als Nachzügler bei der digitalen Transformation sehen, begreifen 69 % der Betriebe diese als Chance, die Effizienz, Produktivität und Flexibilität der eigenen Prozesse nachhaltig zu verbessern. Zu diesem Ergebnis kommt eine Befragung des Bitkom e. V. und des Zentralverbands des deutschen Handwerks (ZDH) unter 504 Handwerksbetrieben. Um Handwerksunternehmen auf ihrem Weg in das digitale Zeitalter zu unterstützen, bietet der Rotenburger Spezialist für webbasierte Handwerkersoftware PDS ein komplettes mobiles Lösungsportfolio für die sichere, medienbruchfreie Anbindung mobiler Endgeräte und durchgängig digitale Prozesse auch außerhalb des Büros. lesen Sie mehr >>>

15.02.2018

TGA-Fachplanung auf CAD-Basis

Je größer und komplexer Bauprojekte sind, umso wichtiger ist es, schon in der Planungsphase möglichst präzise Vorgaben bezüglich der Technischen Gebäudeausrüstung (TGA) zu machen. Optimal geht dies mit einer MSR-Planungssoftware wie Tric. Diese basiert auf der CAD-Software Brics CAD und erleichtert sämtliche Schritte von Planung und Ausschreibung bis zu Ausführung sowie Abrechnung. lesen Sie mehr >>>

05.12.2017

Fünf Fragen ...

an Heide Moser und Dipl.-Ing. Matthias Moser, Gründer der Moser GmbH & Co. KG in Würselen, zum Thema „Generationswechsel bei Moser Software“. lesen Sie mehr >>>

04.12.2017

Handwerkersoftware: Zahlungsmoral zuverlässig im Blick

ich technischen Neuerungen mit einer positiven Einstellung zu nähern und sich auch auf diese einzulassen, ist Dieter Bruns sehr wichtig. Ein neues Smartphone erobert den Markt? Da greift auch der Geschäftsführer der Bruns MSR-Technik GmbH zu. Bei diesen Überlegungen überlässt er aber nichts dem Zufall: Als er sich 2003 für eine neue Handwerkersoftware für sein Unternehmen entscheiden muss, sondiert er den Markt ganz genau. Jedes Produkt wird auf Herz und Nieren getestet, Demoversionen werden angefordert und Softwarehersteller zur Präsentation in die Firmenzentrale nach Haselünne bestellt. Am Ende erhält die Software Top Kontor Handwerk den Zuschlag. lesen Sie mehr >>>

12.06.2017

Geschäftsprozesse digitalisiert: Schluss mit der Zettelwirtschaft

Die Digitalisierung macht auch vor dem Handwerk nicht halt: Wer heute noch mit Papier arbeitet, darf sich über intransparente und verzögerte Prozesse nicht wundern. Passende Softwaresysteme bieten eine Lösung, wie das Beispiel des Installations- und Wartungsbetriebs Otte BHKW Technik zeigt. lesen Sie mehr >>>

22.02.2017

Energieverteilungen und Antriebstechnik softwareunterstützt planen

Die Planung von elektrischen Energieverteilungsanlagen in Industrie und Infrastrukturen stellt vielfältige Anforderungen. Bei der Projektierung und Dimensionierung von Frequenzumrichtern und anderen Antriebstechnik-Komponenten wird das sogenannte vorgelagerte Netz dennoch oft vernachlässigt. Planungstools versprechen hier wirkungsvolle Unterstützung. lesen Sie mehr >>>

06.01.2017

Webbasierter Konfigurator: In fünf Schritten zum Verteiler

Spangler Automation plant und fertigt individuelle Automatisierungslösungen. Das innovative Unternehmen ist an einem Industrie-4.0-tauglichen Konzept beteiligt: „EasyPanel“ – ein webbasierter Konfigurator für Verteilerschränke der Gebäudeautomation – sichert die einfache Planung, schnelle Lieferung und normgerechte Dokumentation. lesen Sie mehr >>>

19.12.2016

Kaufmännische Software: mehr als ein Warenwirtschaftssystem

Die Wellner Kommunikation und Automatisierung GmbH hat sich als Dienstleister in den Bereichen Sicherheits-, Kommunikations- und Datentechnik etabliert und steuert sämtliche betriebswirtschaftlichen Abläufe mit der Softwarelösung Mosaik. Tagesaktuelle Auswertungen liefern dabei stets den aktuellen Stand der Projekte. lesen Sie mehr >>>

27.09.2016

Optimierte Betriebsabläufe für Elektro- und Haustechnikbetriebe

Wer heute die Prozesse des Betriebsalltags nicht konsequent optimiert und vorhandene Ressourcen ­besser nutzt, hat es im immer härter werdenden Wettbewerb nicht einfach. Dabei gehören zu einer effizienten ­Betriebsführung vor allem eine exakte Kostenkalkulation, ein möglichst günstiger Materialeinkauf und die optimale Ausnutzung von Mitarbeitern und Fahrzeugen. Ohne die Unterstützung einer geeigneten Software sind dabei die Beherrschung komplexer betrieblicher Prozesse und deren Optimierung heutzutage gar nicht mehr denkbar. Die Branchensoftware Powerbird hat sich speziell auf die hohen Anforderungen der Elektro- und Haustechnikbranche ausgerichtet und ermöglicht dem Nutzer, Einspar- und Gewinnpotenzial zu erkennen und optimal auszuschöpfen. lesen Sie mehr >>>

27.04.2016

Reibungsloser Betriebsablauf dank kaufmännischer Software

Mosaik ist eine kaufmännische Software für Handwerk und Mittelstand. Das praxiserprobte Baukastensystem bietet viele Module und Schnittstellen, die nach betrieblichen Anforderungen zielgenau eingesetzt werden können. Die Münchner Pittroff Elektrotechnik GmbH steuert seit fast 20 Jahren ihre gesamte Büroorganisation über die Branchenlösung und rechnet pro Jahr über 3 000 Serviceeinsätze erfolgreich mit der Software ab. lesen Sie mehr >>>

21.07.2015

Mit Software prozessorientiert managen

Die Elektro-Anlagen Röring GmbH hat sich als Spezialist für anspruchsvolle Lösungen im Bereich der Elektrotechnik und Automatisierung etabliert. Daneben gibt es seit einigen Jahren die Energie-Anlagen GmbH. Die täglichen Abläufe beider Firmen werden mit der Mittelstandssoftware Mosaik unterstützt, organisiert und gesteuert. lesen Sie mehr >>>

19.02.2015

Zeitwirtschaftslösung ersetzt Stundenzettel

Um im Markt der MSR- und Automatisierungstechnik optimal aufgestellt zu sein, hat sich die Hermes Systeme GmbH aus Wildeshausen von überflüssiger Bürokratie befreit und interne Prozesse optimiert. Die Erfassung der Stundenzeiten erfolgt projektbezogen und in Echtzeit lesen Sie mehr >>>

07.11.2014

Professionelle Homepage leicht gemacht

Traditionelle Verkaufs- und Kommunikationswege sind für viele Branchen immer noch sehr wichtig. Allerdings informieren sich potenzielle Kunden heute oftmals zunächst im Internet über ein bestimmtes Produkt oder ein Unternehmen. lesen Sie mehr >>>

03.06.2014

Studie: Firmen verschwenden Zeit mit manueller Fahrtenbuchführung

Fahrtenbücher handschriftlich zu führen ist lästig und unwirtschaftlich. Das zeigt eine aktuelle Umfrage unter Fahrern von Nutzfahrzeugen und Dienstwagen, wie sie auch bei Serviceflotten im Elektrohandwerk eingesetzt werden. Dabei wird deutlich: Elektronische Lösungen sind gefragt. lesen Sie mehr >>>

12.09.2013

Studie: Mobiles Business – Verbreitung und Zukunftsaussichten

Für das mobile Arbeiten im Handwerk stehen mittlerweile viele Hard- und Softwarelösungen zur Verfügung. Von der Auftragsbearbeitung über die Zeiterfassung, das Aufmaß und das Fuhrparkmanagement bis zu Office-Anwendungen stehen Lösungen zur Verfügung. Doch wie weit verbreitet ist deren Anwendung und welche Entwicklungen sind für die Zukunft zu erwarten? Eine Studie mit dem Thema „Mobile Business im Handwerk“ gibt Antworten. lesen Sie mehr >>>

23.04.2013

Mobiles Business im Handwerk

Das mobile Arbeiten von jedem Ort aus und zu jedem Zeitpunkt mit einem Vollzugriff auf alle relevanten Unternehmensdaten gewinnt zunehmend an Bedeutung. Die Geschäftsdaten können über mobile Anwendungen, auch Apps genannt, auf mobilen Endgeräten genutzt werden. Die Angebotsvielfalt von Apps ist in den letzten Jahren kontinuierlich gestiegen. Die Nutzung wird aus diesem Grund auch für Handwerksunternehmen zunehmend interessanter, da die Geschäftsprozesse mit Unterstützung von mobilen Anwendungen effektiver und effizienter gesteuert sowie abgewickelt werden können. lesen Sie mehr >>>

19.03.2013

Erfolgreiche Projektierung von Gebäudeautomationssystemen

Die Planung von anspruchsvollen Großprojekten ist oft zeit- und kostenintensiv. Dies liegt zum einen an der für den Planer aufwändigen Informationsbeschaffung im Vorfeld, zum anderen am hohen Koordinations- und Abstimmungsbedarf, zum Beispiel bei Prüf- und Genehmigungsläufen am Ende der Leistungsphasen nach Fertigstellung der Planung. Leistungsfähige Softwarepakete können den Prozess jedoch erleichtern. lesen Sie mehr >>>

08.01.2013

Datendurchgängigkeit für CAE-Großprojekte

Bei anspruchsvollen und komplexen Großprojekten im Bereich Gebäudeautomation, Montagelinien sowie bei Kommunikations-, Sicherheits- und Brandschutzsystemen ist die Heldele GmbH in ihrem Element. Mit selbst entwickelter interaktiver Stromtankstellentechnik setzen die Spezialisten für Elektro- und Kommunikationstechnik aus dem württembergischen Salach bei Göppingen auch im Zukunftsfeld Elektromobilität eigene Akzente. Um solche Projekte zu bewältigen, ist hohe Effizienz bei Konstruktion und Datenverwaltung sowie maximale Datendurchgängigkeit gefragt. Seit mehr als 15 Jahren setzt das Unternehmen deshalb auf Eplan-Lösungen. lesen Sie mehr >>>

22.10.2012

Softwaregesamtlösung für das Elektrohandwerk

Auf dem Markt der Branchensoftware für das Elektrohandwerk ist eine große Auswahl von Anbietern und Produkten mit unterschiedlichen Ansätzen vorhanden. Manche Anwender entscheiden sich für Einzelprogramme von unterschiedlichen Herstellern, für andere ist die Gesamtlösung aus einer Hand die richtige Wahl. Entscheidet man sich für einen Anbieter, der aufeinander abgestimmte Softwaremodule und dazu passende Schulungen anbietet, kann dies zu einer zusätzlichen Arbeitserleichterung führen. lesen Sie mehr >>>

23.05.2012

Dokumentation schafft Rechtssicherheit

Eine gute und transparente Planung der Elektroinstallation erleichtert die Arbeit der ausführenden Elektromonteure, spart aufgrund klarer Angaben und integrierter Montageanweisungen Zeit und bringt Rechtssicherheit über den Leistungsumfang. Darüber hinaus bietet sie Entscheidungshilfen für spätere Nutzungsänderungen und schafft Vertrauen beim Kunden. Unterstützung bei der Planung und Dokumentation der Anlagen bieten skalierbare CAD-Systeme, die sich mit ihrem Funktionsumfang an die Anforderungen des Anwenders anpassen. lesen Sie mehr >>>

23.12.2011

Planung von Niederspannungs-Schaltanlagen nach DIN EN 61439

Normen und andere Vorschriften sollen bei Niederspannungs-Schaltanlagen den Schutz von Personen und auch der Anlagen selbst sicherstellen. Seit 1993 gilt hierfür die DIN EN 60439 Teil 1, die jetzt durch die neue Normenreihe DIN EN 61439 mit einer Übergangsfrist bis zum 1. November 2014 abgelöst wird. Schaltanlagenbauer sollten aber bereits jetzt die Anforderungen der neuen Normreihe in ihren Anlagen umsetzen. Unterstützung dabei bietet die Planungssoftware Power Engineering von Rittal, die aktuell in Version 6.0 erschienen ist. lesen Sie mehr >>>

20.12.2011

Mittelstandssoftware unterstützt das Controlling

Die N. Vortmann GmbH aus Schwalmtal zählt produzierende Industrieunternehmen und Großgebäudebetreiber zu ihren Kunden. Mit über 130 Mitarbeitern sorgt sie für die Planung und Implementierung leistungsfähiger elektrischer Anlagen und Industrieautomation. Doch neben der präzisen Erfüllung der Kundenanforderung steht bei dem stetig wachsenden mittelständischen Unternehmen genauso das eigene Controlling im Fokus. Die betriebswirtschaftlichen Abläufe und Auswertungen werden dazu durch eine Mittelstandssoftware unterstützt. lesen Sie mehr >>>

27.05.2011

CAD-System erhöht die Entwicklungseffizienz

Als Systemintegrator und Komplettanbieter in der elektrotechnischen und elektronischen Gebäudetechnik versteht sich das Wiener Unternehmen Hans Lohr. Bereits seit 1989 erfolgt die Elektroplanung und –konstruktion mit Eplan. Der Umstieg auf ein durchgängiges Engineering mit Eplan Electric P8 erhöht die Entwicklungseffizienz und die Qualität der Kundendokumentation. Angesichts stetig steigender Anforderungen sorgt er darüber hinaus für Zukunftssicherheit. lesen Sie mehr >>>

10.03.2011

Newsletter für die professionelle Kundenbindung

Jedes Unternehmen wünscht sich neue Kunden – für dieses Ziel wird häufig viel Aufwand betrieben. Dabei ist es unter Umständen leichter, aus dem bestehenden Kundenstamm neuen Umsatz zu generieren. Ein wirksames Werkzeug für dieses Vorhaben ist ein professioneller und regelmäßiger Newsletter. Leistungsfähige Software ermöglicht auch ohne Vorkenntnisse ein ansprechendes Design und einen problemlosen Versand der Nachrichten. lesen Sie mehr >>>

Produkte

12.06.2019

Schnell und einfach Blitz-Eintrittsstellen erkennen und reduzieren

Mit der Software SCC-Blitzkugelverfahren lässt sich einfach und schnell das optische Prüfen der geplanten Fangeinrichtungen vornehmen. Bei diesem Verfahren wird eine grafisch simulierte Blitzkugel an die zu prü­fenden Punkte des 3D-Gebäudemodells herangeführt, um eventuelle Berührungspunkte von Kugel und Gebäude aufzuspüren und notwendige Fangeinrichtungen festzulegen oder bestehende zu verbessern. lesen Sie mehr >>>

18.09.2018

Individuelle Schaltschränke konstruieren

Der Schaltschrankkonfigurator ECS-Layout-Assist in Ecscad Professional 2018 ermöglicht mehr Flexibilität beim Planen. Angeforderte Dimensionen und Ausstattungen sind leicht und individuell konstruierbar. Über eine Auswahl von Schaltschrankvarianten werden die spezifischen Abmessungen eingegeben und der automatisch gezeichnete Rahmen wird sofort im Aufbauplanlayout platziert. lesen Sie mehr >>>

13.06.2018

Prüfsoftware mit intuitiver Menüführung

Mit der Prüfsoftware Izytron IQ lässt sich das gesamte Prüfgeschehen geräteübergreifend abbilden, verwalten und revisionssicher dokumentieren. Damit können Mess- und Prüfdaten aus unterschiedlichen Prüfgeräten und Multimetern zu einer Prüfung zusammengefasst und protokolliert werden. lesen Sie mehr >>>

30.04.2018

Engineering mit mehr Funktionen und Speed

Die Engineeringlösung Suite 2018 soll Anwendern ein Plus an Funktionalität bringen und setzt den Benchmark für gewerkeübergreifendes Arbeiten in den Disziplinen Elektrotechnik, Schaltschrankbau, Verfahrens- und Fluidtechnik, Gebäudeautomation sowie Elektroinstallation. lesen Sie mehr >>>

04.09.2017

Electrical Engineering auf neuem Niveau

Mit der Suite 2017 hat das Unternehmen seine E-CAD-Lösung weiter ausgebaut. Sie bietet Anwendern mehr Funktionalität, viele Add-ons und Detailverbesserungen sowie individuell wählbare Wartungsverträge. lesen Sie mehr >>>

20.02.2017

Elektroautos in die PV-Anlagenplanung einbinden

Mit der Planungssoftware PV Sol ­premium und PV Sol können nun auch Elektroautos beim Berechnen des ­Eigenverbrauchsanteils einer Photovoltaik-Anlage berücksichtigt werden. Darüber hinaus wurden zusätzliche, flexible Tarifmodelle für den Strom­bezug integriert. Außerdem ist mit der Software die Ausgabe des P90-Wertes möglich. lesen Sie mehr >>>

27.07.2016

Einfach und sicher arbeiten mit Software aus der Cloud

Die Software Easy für Unternehmer und Freiberufler gibt es jetzt auch aus der deutschen Cloud. Mit der schlanken Bürosoftware können Nutzer sofort loslegen. Einfach den Webbrowser starten, einloggen, fertig. Die Programmoberfläche passt sich dabei der Bildschirmgröße an, sodass der Anwender mit jedem Endgerät die Software nutzen kann, ohne auf das Betriebssystem Rücksicht nehmen zu müssen. lesen Sie mehr >>>

16.11.2015

Aktuelles Servicepaket für Engineering Tool

Mit der PG5 Controls Suite steht eine Software zur Verfügung, über die Automationslösungen realisiert und betrieben werden können. Nun ist die Version 2.1.410 erhältlich, die neben weiteren Funktionen, Erweiterungen und Korrekturen auch eine aktualisierte Version des Web-Editor 8 beinhaltet. lesen Sie mehr >>>

15.10.2015

E-CAD-Lösung mit erweitertem Funktionsumfang

Mit mehr Funktionen präsentiert sich die E-CAD-Suite Building Automation (BA). Ergänzend zur Planungsumgebung für die Gebäudeautomatisierung nach VDI 3814 verfügt das BA-Modul über eine umfassende Reihe neuartiger Symbole, Funktionsbausteine und Makros zum Planen und Dokumentieren der Raumautomatisierung energieeffizienter Gebäude gemäß der VDI-Richtlinie 3813. lesen Sie mehr >>>

19.03.2015

Vereinfachtes Planen und Dokumentieren von elektrischen Anlagen

Eine anspruchsvolle Aufgabe ist das Planen und Dokumentieren von elektrischen Anlagen in Gebäuden. Zeitnah und gut durchgeführt kann sie später Kosten für teure Nacharbeiten einsparen. Hier unterstützt effektiv die CAD-Software für kleine und mittelständische Betriebe lesen Sie mehr >>>

17.03.2015

Betriebswirtschaftliche Software mieten

Das Angebot an betriebswirtschaftlichen Softwarelösungen wurde für kleine und mittlere Unternehmen sowie für steuer- und wirtschaftsberatende Berufe entwickelt. Es umfasst Software für Rechnungswesen, Lohn- und Gehaltsabrechnung sowie Steuerberechnung lesen Sie mehr >>>

13.01.2015

Planungsprogramme für Photovoltaik- und Solarwärmeanlagen

Das Simulationsprogramm PV Sol Advanced 6.0 berechnet exakt den Eigenverbrauch von Solaranlagen, denn das System plant nicht nur Photovoltaikanlagen, sondern bildet auch die Stromspeicherung in Batteriesystemen ab. lesen Sie mehr >>>

05.01.2015

Unternehmenssoftware für Mittelstand und Handwerk

Die ERP-Software Mosaik unterstützt die operativen Vorgänge vom Angebotswesen bis hin zur Betriebsbuchhaltung. Alle relevanten kaufmännischen Funktionen sind integriert unter einer Benutzeroberfläche verfügbar. lesen Sie mehr >>>

06.11.2014

Individuelle Projektplanung von PV-Anlagen

Die Planungssoftware DDS-CAD PV 9 ist ein Instrument für die gesamte Anlagenprojektierung, die Simulation des Sonnenverlaufs, die visuelle Verschattungsanalyse sowie die Ertragsberechnung. Verschattungen durch Störobjekte und der Sonnenverlauf können in einzelnen Bildern oder als Film simuliert werden. lesen Sie mehr >>>

17.01.2014

Excel-Aufmaß mobil auf der Baustelle erstellen

Das Aufmaß mobil auf der Baustelle erstellen ist keine Zukunftsmusik, sondern für viele Anwender der Branchensoftware V.1 tägliche Praxis. Mit dem mobilen Excel-Aufmaß können nicht nur perfekte Blanko-Aufmaßblätter gedruckt werden, sondern auch die Aufmaßdaten gleich erfasst, ausgedruckt oder versendet werden, beispielsweise mit dem Notebook direkt von der Baustelle aus. lesen Sie mehr >>>

25.09.2013

Software zur Planung des Überspannungsschutzes

Die browserbasierte Software „Obo Construct TBS Überspannungsschutz“ ermöglicht die komplette Planung des Überspannungsschutzes – und das völlig kostenlos. Die Software eignet sich besonders für Installateure und Planer, die keine umfassenden Produktkenntnisse im Bereich Über­spannungsschutz haben. lesen Sie mehr >>>

20.09.2013

Kaufmännische Software entlastet Kleinunternehmer

Die Einstiegslösung GS-Office Start unterstützt Existenzgründer, Selbstständige und Kleinunternehmer schnell und einfach bei wichtigen Geschäftsvorgängen. Die kaufmännische Software konzentriert sich auf die wesentlichen Funktionen, wie das Schreiben von Angeboten, Lieferscheinen und Rechnungen. lesen Sie mehr >>>

19.09.2013

Software für die Gebäudeautomation

Der Anbieter hat seine Produktpalette um zwei Softwarepakete speziell für die Gebäudeautomation ergänzt. Die Suiten „BAControl“ und „BAProject“ unterstützen bei der gesamten Planung und Dokumentation der Ge­bäudeautomation, vom GA-Funktions­schema bis hin zum Stromlauf- und Installationsplan. lesen Sie mehr >>>

24.05.2013

Mobile Auftragsbearbeitung

Der Anbieter hat ergänzend zum Auftragsabwicklungs- und Kalkulations-Programm LC-Top das Modul „Mobile Auftragsbearbeitung“ entwickelt, das zusammen mit robusten Tablet-PC angeboten wird. Damit erhält der Monteur seine neuen Aufträge unterwegs und kann so direkt von seinem Einsatzort zum nächsten Kundentermin weiterfahren. lesen Sie mehr >>>

30.03.2012

Schaltschränke effizient planen

Mit der Lösung WSCAD Cabinet Engineering realisieren Anwender komplexe Schaltschrank-Aufbauplanungen von Grund auf. Das Paket hält in der standardmäßigen Artikeldatenbank alle wichtigen Informationen zu Schaltschränken, Montageplatten, Kabelkanälen und Montageschienen bereit. lesen Sie mehr >>>

16.02.2012

CRM vereinfacht die Kundenbetreuung

Mosaik CRM unterstützt Unternehmen in der Kundenakquise und -betreuung mit zentralen Kundeninformationen. Mittels der dynamischen Startseite kann der Aufruf der gewünschten Informationen individuell auf der Startseite platziert werden. Die Software verfügt über eine Telefonanbindung mit vollständiger Protokollierung und Anruferkennung. lesen Sie mehr >>>

16.02.2012

Softwarelösung für Kleinunternehmer

Die SCC-Business-Software wurde für Kleinunternehmen entwickelt, ohne zusätzliche Vertragsbindung und ver¬steckte Kosten. Die Software umfasst alle Funktionen, die für einen reibungslosen Büroalltag notwendig sind. Mit ihr lassen sich Angebote, Abschlags- und Schlussrechnungen inklusive Kupferberechnung erstellen. lesen Sie mehr >>>

16.02.2012

Effiziente Software für das Handwerk

Die Programme „Handwerk Plus 2012“ und „Lexware Financial Office Plus Handwerk 2012“ bringen Effizienz in die kaufmännischen Abläufe, schaffen damit Zeit für das eigentliche Kerngeschäft und sorgen für Überblick über den Stand des Betriebs. Die Einzelplatzlösungen sind für Einsteiger in Handwerksbetrieben mit bis zu neun Mitarbeitern konzipiert. lesen Sie mehr >>>

17.11.2011

Digitale Zeiterfassung

Da sich die Anforderungen der Handwerksbetriebe an eine Zeiterfassung unterscheiden, unterstützt die Zeitmanagementlösung Avantim verschiedene digitale Erfassungsgeräte. Per Handy, Pocket-PC oder Timeboy, einem speziellen baustellentauglichen Erfassungsgerät, halten die Mitarbeiter ihre Arbeitszeiten direkt auf der Baustelle fest. lesen Sie mehr >>>

27.05.2011

CAD-Software für PV-Anlagen

Mehr Flexibilität, individuelle Ertragsberechnungen und eine direkte Datenschnittstelle zu den PV-Spezialprüfgeräten „Profitest PV Tech“ und „Profitest PV Xtra“ sind die Neuerungen der Version 7.3 der PV-Planungssoftware DDS CAD PV. Die Software ermöglicht als eigenständige Speziallösung die Planung, Berechnung, Visualisierung und Dokumentation von PV-Anlagen in Aufdach-, Indach- und Fassadenmontage sowie auf Freiflächen. lesen Sie mehr >>>

27.05.2011

CAD-Software mit Prüfgeräteschnittstelle

Über eine Schnittstelle lassen sich Planungsdaten aus DDS-CAD direkt in das Prüfgerät Profitest Master von Gossen Metrawatt übertragen. Dort können sodann auf der Basis der eingelesenen Daten, die im Gerät bei Bedarf noch veränderbar sind, die notwendigen Prüfungen vorgenommen werden. lesen Sie mehr >>>

27.05.2011

Elektro-CAD für Einsteiger

SCC-CAD Startup Elektro richtet sich an Elektrounternehmen, für die sich die Investition in eine komplexe CAD-Lösung aus wirtschaftlichen Gründen nicht rechnet, jedoch die Anforderung des Marktes eine Anschaffung schon lange vorsieht. Die Software erfüllt alle Zeichenfunktionen eines professionellen CAD-Systems. lesen Sie mehr >>>

27.05.2011

Arbeitszeiterfassungs- und Controllingsystem

Die Ortungsfunktion von „Virtic Instandhaltung“ ermöglicht die zeitgleiche Lokalisierung von mehreren Mitarbeitern. Hierdurch hat der Anwender bei Störungseinsätzen oder Notfällen einen Überblick, wer sich in der Nähe des Einsatzorts befindet. Das System verschafft dem Nutzer die notwendige Flexibilität, um im Bedarfsfall schnell zu disponieren. lesen Sie mehr >>>

10.03.2011

Projekt-Software für Touchpanel

Mit dem Release 2.2 der Projekt-Software Touch Maker wird der Anwendungsbereich für das Touchpanel „Touchlon color TFT 5,7 Zoll“ erweitert. Die Version legt den Fokus auf eine ver­bes­serte Trendaufzeichnung und ­An­steuerung eventgesteuerter Beleuchtungen mittels DMX-Schnitt­stelle. lesen Sie mehr >>>

10.03.2011

Branchensoftware für den internationalen Zahlungsverkehr

Grenzüberschreitendes Arbeiten ist auch im Handwerk keine Seltenheit mehr. Unternehmen können in der Branchensoftware Edison auch Swiftcodes und Iban-Nummern für den internationalen Zahlungsverkehr nutzen. Die internationalen Bankverbindungen lassen sich sowohl für Lieferanten als auch für Kunden speichern. lesen Sie mehr >>>

10.03.2011

Unterstützung bei der Buchhaltung

Auch Nicht-Buchhalter sind mit der Software Büro easy 2011 nach Angaben des Herstellers in der Lage, ihre Buchhaltung selbstständig und ordentlich zu handhaben. Das Funktionsspektrum reicht dabei vom Führen eines Kassenbuchs über das Erstellen von Angeboten, Auftragsbestätigungen und Lieferscheinen bis hin zur Verwaltung offener Posten samt automatischem Mahnlauf. lesen Sie mehr >>>